Die Reise zum Sinn

Nichts ist antreibender als ein starker Purpose, ein klares Warum. Viele Banken wurden aus einem gesellschaftlichen Anliegen heraus gegründet, aber oft ist dieser Sinn verloren gegangen. Für uns Freibanker beginnen die meisten Vorhaben der Transformation damit, einen Bezug zu diesem Sinn herzustellen, weil Menschen und Organisationen daraus Kraft und Orientierung für die Entwicklung schöpfen können.

Wofür ist Ihre Bank da? Welches Anliegen verfolgt sie?

Diesem Anliegen auf den Grund zu gehen, ist weniger aufwendig, als oft gedacht. Aber es erfordert die Bereitschaft aufzumachen und zum Kern der Sache vorzudringen. Daher wählen wir oft sogar das Format des gemeinsamen Spazierganges und den Raum der Stille, um zu dem vorzudringen, was die Bank in die Welt bringen möchte.

Vorgehen und Methodik dafür haben wir aus den Konzepten von Simon Sinek (Start with Why) und Claus Otto Scharmer (Theorie U – Von der Zukunft her führen) abgeleitet. Ein Perspektivwechsel mit einfachen aber grundlegenden Fragen, hilft die Ebene des schnellen Problemlösens zu verlassen und zum Grundlegenden zu kommen:

Impuls:

Wie Kraft des Warums Menschen antreibt und welche Methoden dabei hilfreich sind (Scharmer, Sinek, Hüther)

Perspektivenwechsel

Die Rolle verschiedener Kunden, von Mitarbeitern und Stakeholdern einnehmen, um zu Erkennen wofür aus deren Blick die Bank da ist.

Sparring

Wir geben uns nicht mit oberflächlichen „Werbebotschaften“ zufrieden, sondern spitzen mit Ihnen solange das Anliegen zu, bis wirklich das Warum Ihrer Institution herausgearbeitet ist. Das ist meist kein fetziger Slogan, sondern eine kraftvolle, einfache Botschaft, wofür die Bank da ist und was sie auszeichnet.

Unser Angebot

Umfang

Meist sind so zwei bis drei Durchgänge notwendig um auf den Punkt zu kommen. Sowohl als Einzelbegleitung des Vorstandes bis zu gemischten Teams von bis zu 20 bis 25 Personen sinnvoll machbar.

Kosten

auf Anfrage

Wir informieren Sie gerne persönlich

Hinterlassen Sie uns dazu einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns.

    Ich habe die Datenschutz­erklärung gelesen und akzeptiere diese.

    Generation „Greta“ und die Politik machen Druck

    21. März 2021|Angebot, Nachhaltigkeit, Neues Zusammenspiel, Radikaler Kundenfokus, Zukunftsweisendes Leitsystem|

    Nicht erst seit der enormen Aufmerksamkeit für Fridays-for-Future ist klar, dass sich die Spielregeln der Märkte durch zukünftige Konsumenten massiv ändern werden. Nachhaltigkeit ist trotz aller Widersprüche, Kontroversen und auch Green-Washing-Aktivitäten ganz oben auf der Managementagenda angekommen.

    2020-08-28T12:43:20+02:00