Gerald Krenn

Freibanker und Partner

Gerald Krenn
FREIBANKER UND PARTNER

„Ich bin Freibanker, weil ich überzeugt bin, dass die Bankenindustrie ihre Zukunft noch nicht kennt! Ich bin aber auch überzeugt, dass diese Zukunft weiterhin mit KundInnen, MitarbeiterInnen und Vertrauen zu tun haben wird! Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle, neue Anbieter und Konkurrenten sehe ich dabei als Beschleuniger und Ansporn diese Zukunft aktiv zu gestalten! Als Freibanker leiste ich dazu meinen Beitrag: für KundInnen und MitarbeiterInnen!“

 

 

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

Johann Wolfgang von Goethe

Gerald Krenn ist Senior Sales Manager, Change-Leader, Chief Client Officer und Change- und Transformation Experte in Retail Banking, Private Banking und Small Business. Von 1988 bis 2017 war er in der unterschiedlichsten Führungsrollen in der Bank Austria (Wien) und Ihren Vorgängerbanken, in der Hypovereinsbank (München) und in der Unicredit (Mailand) als Senior Vice President verantwortlich. Die erste Halbzeit seiner beruflichen Laufbahn verbrachte Gerald Krenn in unterschiedlichen operativen Rollen im Vertrieb – kennt daher die klassischen Marktbereiche in all ihren Facetten. In der 2. Halbzeit verantwortete er Business Transformation-, Change- & Kultur- & Customer Experience Design Projekte in internationalem und nationalem Umfeld.

Zu seinen Kernkompetenzen zählen: strategisches & operatives Vertriebsmanagement, Business Transformation, Customer Experience Design, Change Management, Strategic Leadership & People Engagement, Marketing & Market Research, Communications, New Work Facilitation und vieles mehr. Sein ganz persönliches Anliegen ist dabei immer: Vision in Strategie und nachhaltige Umsetzung zu bringen!

Seit Ende 2017 übernimmt er selbständig Verantwortung als Freibanker und unterstützt Banken dabei die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Seine Ausbildung umfasst einerseits klassisches Bankwissen, einen MBA in General und Banking & Finance an der Donau Uni Krems, das UniCredit Leadership & General Management Programm und verschiedene Lernstrecken an der IMD Lausanne, andererseits auch Systemische Unternehmensberatung & Organisationsentwicklung nach Trigon & Syst oder CX & CoCreation bei den Kaospilots in Dänemark.

„Mein ganz persönlicher Fokus ist Richtung geben, Menschen bewegen und volle Kraft auf Veränderung. Es braucht für erfolgreiche Veränderung immer eine klare Strategie, einen gemeinsamen Richtungs-Sinn im Unternehmen und Fokus auf das Wesentliche: Purpose – Passion – Performance. Und das Alles in einem kulturellen Rahmen, der für MitarbeiterInnen & KundInnen anschlussfähig ist. Ganz nach dem Motto: „Culture snacks strategy for breakfast!“

„People will forget what you said, people will forget what you did, but they will never forget what you made them feel!“

Maya Angelou

Kontaktieren Sie mich

+43 (0) 664 5154 160

Bankgasse 8/ Top Z, 1010 Wien